Top Ranking bei Google mit Ihrem Business-Blog

Ein Top-Ranking bei Google und anderen Suchmaschinen ist deshalb so wichtig, weil Sie dadurch kostenlosen Traffic auf Ihre Webseite ziehen.

Wünschen Sie sich mehr Umsatz mit Ihrer Webseite, dann brauchen Sie mehr Traffic von Google. Hier sehen Sie, wie ich ein Top-1-Listing für das Suchwort "Leichter Neukunden gewinnen" in weniger als 24 Stunden erreiche…
 

 

Wollen Sie mit Ihrer Webseite Umsatz und Geld machen, dann ist ein Top-10-Listing oder Top-Ranking bei Google ein absolutes Muss.

Ihr Listing bei Google bezieht sich dabei immer auf bestimmte Suchworte. Wenn Sie z.B. Sonnenbrillen über einen Shop im Internet verkaufen, dann wollen Sie sich ein hohes Listing Ihrer Webseite wenn jemand nach Sonnenbrillen sucht.

Ein Top-10-Listing bedeutet, das Ihre Webseite auf der ersten Ergebnisseite von Google erscheint. Das ist wichtig, weil ca. 94% aller Suchenden nur die ersten zehn Suchergebnisse auswerten. Darum kämpfen alle Webseiten-Betreiber ehrgeizig um diese ersten Plätze. Doch auch in den ersten zehn Ergebnis-Plätzen herrscht ein harter Wettbewerb.

So erhält z.B. erste Platz bei Google ca. 45% des Suchvolumens, die zweite Position aber nur noch ca. 14% und die dritte Position nur noch ca. 8,5%. Das heisst, je höher Ihre Webseite gelistet ist, umso mehr Klicken auf Ihren Link bei Google und umso mehr Besucher und Umsatz macht Ihre Webseite. Interessiert?

Ein Top-Ranking ist das Ziel des so genannten SEO (Suchmaschinen-Optimierung) oder search engine optimization. Eine professionelle SEO-Agenturen berechnet Ihnen dafür zwischen € 1.000,- und € 5.000 pro Monat und braucht mindestens 6 Monate um vernünftige Ergebnisse zu erzielen.

Doch es gibt auch kostengünstigere Wege.

Zum Beispiel mit einem BLOG, den Sie seo-technisch richtig einstellen und mit zu Ihren wichtigsten Nischen-Suchworten relevanten Artikeln laden. Genau das sehen SIe in dem Video oben. Dort brauche ich genau 24 Stunden bis zu einer Top-1 Platzierung für das Suchwort: "Leichter Neukunden gewinnen".

Doch aufgepasst, wenn Sie Ihren Blog falsch einsetzen, können Sie Ihrem Ranking auch schaden, im Extremfall können SIe sogar aus dem Index von Google fliegen. Sie müssen schon wissen, was SIe tun.

Einen Blog können Sie kostenlos in 5 Minuten starten bei www.blogger.com, einer Google-Tochter. Das bedeutet, Sie können dort auch schnell ein Listing bei Google erwarten. Oder Sie wählen den Rollce Royce unter den Blog-Systemen: WordPress. WordPress ist Open Source Software, d.h. kostenlos und wird weltweit gepflegt.
  .

⇒  Ein Blog, optimal eingesetzt, ist eine der Geheim-Waffen der Internet-Gurus, weil er Ihnen schnell ein hohes Ranking bei Google verschafft und Ihre SEO-Kosten minimiert.

Wichtig für ein erfolgreiches Listing Ihrer Blog-Artikel:

  • Recherchieren Sie Nischen-Suchworte mit genug Traffic-Volumen
    (> mindestens 1.000 Suchvorgänge p.M.).
  • Benutzen SIe das Suchwort im Titel Ihres Artikels,
  • sowie im Text 3-5 mal pro 100 Worte und
  • fett formatiert.

Das reicht für heute!

 

 
 

Wie immer…
…leben Sie mit Vollgas,

 Dirk-Michael Lambert
 

Gründer der LAMBERT AKADEMIE – Business-Coach, Marketing-Berater und Experte für hocheffektives Online-Marketing.


Ihr Beitrag zu diesem Artikel